FACEBOOK TWITTER Kontakt
Headerlogo printagenten.com

  • Bewertungen

Anleitung


PVC- & Meshbanner

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung). Bitte achten Sie auf die richtigen Maße bei Ihren Daten, auch wenn diese im Verhältnis 1:1, 1:2 oder 1:10 angelegt sind.

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

 Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Dateiformat

Bitte übermitteln sie Dateien generell ohne Anschnitt oder Zugaben. Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

7. Hohlsaum

Auch wenn Sie Hohlsäume wünschen, übermitteln Sie die Datei ohne Anschnitt oder Zugaben.

Wir erstellen generell runde Hohlsäume. Sollten Sie einen flachliegenden Hohlsaum wünschen, vermerken Sie dies bitte im Referenztext am Ende der Bestellung.

 

8. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.


Fahnen

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIFF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

 Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Linienstärken:

Linien müssen mindestens eine Strichstärke von 1mm haben, negativ dargestellte Linien besser 2mm stark sein.

 

7. Dateiformat

Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

8. Zugaben

Je nach Konfektionierung müssen unterschiedliche Zugaben angelegt werden:

 

Heiß geschnitten: keine Zugabe

 

Doppelsicherheitsnaht: rundum 2 cm zugeben (Fahne 150 x 400 cm = Dateiformat 154 x 404 cm)

 

Hohlsaum aus Besatzband: rundum 2 cm zugeben (Fahne 150 x 400 cm = Dateiformat 154 x 404 cm)

 

Hohlsaum aus Grundmaterial: Das Endformat erhöht sich um den Hohlsaum, die Naht befindet sich an der Kante der Fahnenfläche.

Berechnung: Durchmesser x 4 + 2cm Nahtzugabe

Beispiel: Bannerfahne 150 x 400 cm mit Doppelnaht und Hohlsaum oben zur Aufnahme eines Holzstabes mit einem Durchmesser von 3 cm:

Hohlsaum = 3 cm x 4 + 2 cm = 14 cm, das Druckformat muß oben mit 14 cm Zugabe und die übrigen Kanten mit 2 cm Zugabe angelegt werden, also 154 x 416 cm.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.


Stoffe & Textilien

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIFF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150 dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Linienstärken:

Linien müssen mindestens eine Strichstärke von 1mm haben, negativ dargestellte Linien besser 2mm stark sein.

 

7. Dateiformat

Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

8. Zugaben

Je nach Konfektionierung müssen unterschiedliche Zugaben angelegt werden:

 

heiß geschnitten: keine Zugabe

 

gesaumt: rundum 2 cm zugeben (Stoffdruck 400 x 100 cm = Dateiformat 404 x 104 cm)

 

Hohlsaum aus Besatzband: (Stoffdruck 400 x 100 cm = Dateiformat 404 x 104 cm)

 

Hohlsaum aus Grundmaterial: Das Endformat erhöht sich um den Hohlsaum, die Naht befindet sich an der Kante der Fahnenfläche.

Berechnung: Durchmesser x 4 + 2cm Nahtzugabe

Beispiel: Stoffdruck 150 x 400 cm mit Doppelnaht und Hohlsaum oben von 3 cm:

Hohlsaum = 3 cm x 4 + 2 cm = 14 cm, das Druckformat muß oben mit 14 cm Zugabe und die übrigen Kanten mit 2 cm Zugabe angelegt werden, also 154 x 416 cm.

 

9. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen das Format, die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

10. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung per E-Mail, CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren individuellen Zugang an) übermitteln.


SK-Folien

 

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150 dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Dateiformat

Bitte übermitteln sie Dateien generell mit einer Beschnittzugabe von umlaufend 3mm. Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

7. Hohlsaum

Auch wenn Sie Hohlsäume wünschen, übermitteln Sie die Datei ohne Anschnitt oder Zugaben. Wir erstellen generell runde Hohlsäume. Sollten Sie einen flachliegenden Hohlsaum wünschen, vermerken Sie dies bitte im Referenztext am Ende der Bestellung.

 

8. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen das Format, die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.


Plakate & Tapeten

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

 Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150 dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Dateiformat

Bitte übermitteln sie Dateien generell ohne Anschnitt oder Zugaben. Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

7. Hohlsaum

Auch wenn Sie Hohlsäume wünschen, übermitteln Sie die Datei ohne Anschnitt oder Zugaben.

Wir erstellen generell runde Hohlsäume. Sollten Sie einen flachliegenden Hohlsaum wünschen, vermerken Sie dies bitte im Referenztext am Ende der Bestellung.

 

8. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen das Format, die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.


Schilder

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

 Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150 dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Dateiformat

Bitte übermitteln sie Dateien generell ohne Anschnitt oder Zugaben. Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

7. Hohlsaum

Auch wenn Sie Hohlsäume wünschen, übermitteln Sie die Datei ohne Anschnitt oder Zugaben.

Wir erstellen generell runde Hohlsäume. Sollten Sie einen flachliegenden Hohlsaum wünschen, vermerken Sie dies bitte im Referenztext am Ende der Bestellung.

 

8. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen das Format, die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.


Displaysysteme

1. Bildformate

Bitte liefern Sie Ihre Daten in folgenden Formaten an: PDF, TIF, EPS, JPG (max. Auflösung, keine Komprimierung).

 

2. Schriften

Bitte alle verwendeten Schriften im Dokument in Pfade konvertieren. Falls dies nicht möglich ist, können Sie uns nach Absprache auch die verwendeten Schriften mitliefern.

 

3. Grafiken

 Alle Grafiken legen Sie bitte im CMYK-Modus an und positionieren diese als EPS, JPEG oder TIF in der jeweiligen Datei.

 

4. Auflösung/Dokumentengröße (dpi)

150 dpi

 

5. Farbe

Alle Farben, auch Echtfarben wie HKS- oder Pantonetöne, müssen in den CMYK-Modus konvertiert werden. Ein sattes Schwarz wird im Digitaldruck nur durch ein Vierfarbschwarz erreicht. Deshalb müssen schwarze Elemente in folgenden Werten angelegt werden: Cyan 60 Magenta 60 Yellow 60 Schwarz 100. Bitte auf keinen Fall einen Farbauftrag über 310% anlegen!

 

6. Dateiformat

Bitte übermitteln sie Dateien generell ohne Anschnitt oder Zugaben. Sie können die Dateien im Verhältnis 1:1 oder bis zu 1:10 anlegen.

 

7. Hohlsaum

Auch wenn Sie Hohlsäume wünschen, übermitteln Sie die Datei ohne Anschnitt oder Zugaben.

Wir erstellen generell runde Hohlsäume. Sollten Sie einen flachliegenden Hohlsaum wünschen, vermerken Sie dies bitte im Referenztext am Ende der Bestellung.

 

8. Datencheck

Ein “Basis-Datencheck” ist selbstverständlich kostenlos und wird direkt nach Dateneingang durchgeführt. Wir überprüfen das Format, die Auflösung des Dokuments sowie den gewählten Farbraum. Falls die Daten fehlerhaft sind, informieren wir Sie dementsprechend und geben Ihnen die Möglichkeit, nachzubessern.

Falls Sie eine komplette Überprüfung, auch im Hinblick auf eingebundene Grafiken und Bilder wünschen, nutzen Sie den „Datencheck Premium“. Mögliche Korrekturen werden dann direkt von uns ausgeführt. Falls größere Probleme mit Ihren Daten auftreten, informieren wir Sie dementsprechend und bieten Ihnen einen Lösungsweg für die schnelle Umsetzung Ihres Auftrags an.

Bitte bedenken Sie: Zugesicherte Termine können durch fehlerhafte oder fehlende Dateien bzw. Dateiinhalten gefährdet werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Mängel an Druckerzeugnissen oder Lieferverzögerungen, die durch Nichtbeachten dieser Anforderungen verursacht werden.

 

9. Datentransfer

Sie können uns die Daten per Upload am Ende der Bestellung, per E-Mail , CD, DVD oder FTP-Transfer (bitte fordern Sie Ihren persönlichen Zugang an) übermitteln.